Pflege & Behandlung

29.08.2018 Katzenseuche

In einer Feldstudie ging das Paul-Ehrlich-Institut (PEI), die deutsche Zulassungsbehörde für Veterinär-Impfstoffe, der Frage nach, warum es immer wieder in durchgeimpften Tierbeständen zu Ausbrüchen der Katzenseuche kommt.
Weiterlesen

31.05.2018 Horizontaltherapie

Neue Möglichkeiten in der physialischen Therapie - Während die Schulmedizin auf vielen Gebieten große Fortschritte macht, werden bahnbrechende Neuerungen in der physikalischen Therapie von der Fachwelt oft wenig zur Kenntnis genommen. Eine dieser Neuerungen ist die Horizontaltherapie, die ihren Namen einer eben so simplen, wie genialen technischen Weiterentwicklung im Bereich der systemischen Elektrotherapie verdankt.
Weiterlesen

31.05.2018 Jahreszeitliche Herz-Kreislauf-Belastungen

Die warme Jahreszeit ist für unsere Tiere nicht nur ange- nehm. Bei Temperaturschwankungen, vor allem von kalt nach warm, kann es zu gefährlichen Herz- und Kreislauf- Problemen kommen. Das gilt vor allem für Pferde und Hunde, deren Vorfahren eher aus kalten Gegenden stam- men. Aber auch manche nordischen Katzen leiden, weil sie sehr dichtes Fell tragen.
Weiterlesen

31.05.2018 Zucker ist der Treibstoff für Krebs

Wovon sprechen wir, wenn wir von Krebs sprechen? Nach fast hundert Jahren schließt sich ein Kreis. Der deutsche Arzt, Chemiker, Physiologe und zweifache Nobelpreisträger DR. PHIL. DR. MED. HABIL. OTTO HEINRICH WARBURG (1883 – 1970), erforschte die mitochondriale Atmungs- kette, die Photosynthese und den Stoffwechsel von Tumo- ren. Er fand die Ursachen für Krebs. [...] Warburgs Erkenntnisse beherrschten bis in die 60er-Jahre die Krebsmedizin. Dann aber wollte man von ihm und seinen Forschungsergebnissen nichts mehr wissen. Man unterdrückte sie durch Ignoranz.
Weiterlesen

31.05.2018 Schamanische Arbeitsweisen

Das Schamanentum existiert seit vielen Jahrhunderten. Über- all auf der Welt und in allen Kulturen gibt es Schamanen. Schamanen unterstützten in alten Zeiten ihre Gemein- schaft auf dem Weg des täglichen Überlebens innerhalb der Gemeinschaft.
Weiterlesen

31.01.2018 Die Verhaltenstherapie der Katze

Die häufigsten Verhaltensauffälligkeiten, ihre Ursachen und mögliche Therapiemaßnahmen - Damit Sie diese andere faszinierende Welt ein wenig besser verstehen lernen, möchte ich versuchen Ihnen den Bereich der Tierpsychologie und Verhaltenstherapie der Katze ein Stück näher zu bringen.
Weiterlesen

31.01.2018 Aufstellung - Auch für Tiere eine Möglichkeit?

Welcher Tierbesitzer kennt das nicht? Wenn das Tier ein Problem hat, suchen wir nach einer Lösung. Oft finden sich so Lösungen für die unterschiedlichsten Probleme. Aber was tun, wenn all das noch nicht den erhofften Durchbruch schenkt? Dann könnten Aufstellungen für Tiere helfen!
Weiterlesen

01.12.2017 Bachblüten für Katzen und Hunde

Nach den Vorstellungen der Naturheilkunde ist die Ursache für eine seelische oder psychische Erkrankung ein Ungleichgewicht von Körper und Seele. Die harmonischen Schwingungen der Bachblüten haben zum Ziel, seelische oder auch charakterlich bedingte negative Schwingungen im Lebewesen zu regulieren, ins Gleichgewicht zu bringen und dadurch den Gleichklang zwischen Körper und Seele zu fördern.
Weiterlesen

02.11.2017 Homöopathie für die Silvesternacht

Bitte verhalten Sie sich selbst ruhig und gelassen, geben Sie Ihrem Hund Nähe und unbedingt gute Rückzugsmöglichkeiten. Zwingen Sie ihn nicht nach draußen. Vermitteln Sie ihm Sicherheit und lassen Sie ihn nicht alleine.
Weiterlesen

30.09.2017 Die Bauchspeicheldrüse

Die Anzahl der Bauchspeicheldrüsenprobleme unserer Haustiere nimmt immer weiter zu. Entzündungen. Insuffizienzen. Diabetes. Und damit verbunden: Viel Leid. Jeder weiß, wie es ist, wenn es einem nicht gut geht, vielleicht auch über längere Zeit. Der Körper ist dann aus der Balance geraten, nicht in seiner Mitte. Man steht „neben sich“. So geht es auch den Tieren, sowohl körperlich als auch seelisch.
Weiterlesen

30.09.2017 Homöopathische Hausapotheke für Katzen

Ganzheitlicher Ansatz: Besonderheiten, artgerechte Fütterung, Vermeidung von Krankheiten und Mittelverzeichnis nach Indikation
Weiterlesen

06.09.2017 Tierärzte als Abzocker?

Es gibt sie noch, die Tierärzte und Tierärztinnen, die einen hohen ethischen Anspruch an sich und ihre Arbeit anlegen. Das Ziel jeder Behandlung müsste ja eigentlich sein, den Patienten möglichst so zu versorgen, dass man ihn lange oder gar nicht mehr sieht.
Weiterlesen

06.09.2017 Tollwutimpfung als Auslöser von Epilepsie?

Das ist ein heikles Thema, und wenn man die „Fachleute“ darauf anspricht, wird jeder Zusammenhang heftigst bestritten. Es fällt auf, dass die Anzahl der epileptischen Hunde in den vergangenen zehn Jahren erheblich angestiegen ist. Vielleicht ist Ihr Hund ja auch betroffen.
Weiterlesen

06.09.2017 TCM Jing - Teil 3

Bei Jing handelt es sich um eine sehr wertvolle Substanz, die es zu schützen und zu bewahren gilt. Sie entsteht quasi als Destillationsprodukt aus einem gröberen, grobstofflicheren Material, vergleichbar mit einer kostbaren Blütenessenz, die aus unzähligen Blüten („gröberes Material“) durch Destillation gewonnen wird. Speicherort von Jing ist die Niere.
Weiterlesen

06.09.2017 Sind Impfungen wirklich notwendig? - Teil 3

In den ersten beiden Teilen meiner Artikelserie habe ich die Fragen behandelt, ob Tierimpfungen wirksam und sicher sind. Mein Fazit:
Weiterlesen