Hunde

06.08.2017 Dinotefuran

Bienen transportieren das Nervengift in den Bienenstock und übertragen das Insektizid auf die Bienenbrut – falls sie überhaupt in ihren Stock zurückfinden! Denn Neonikotinoide stören den Orientierungssinn dieser Tiere. Massensterben der Bienen – und Hummeln – kann die Folge sein.
Weiterlesen

06.08.2017 Neues zu Bravecto®

Die geschilderten Symptome reichen von Abgeschlagenheit über Gleichgewichtsstörungen und andere neurologische Ausfälle bis hin zu schweren Krampfanfällen, Epilepsie und Vergiftungserscheinungen mit tödlichem Ausgang.
Weiterlesen

04.08.2017 Die bittere Seite des Leinöls

Bereits nach wenigen Tagen wird es unangenehm bitter, weshalb es in der Küche für Salate und zum Kochen auch keinen Platz gefunden hat. Die Ursache dafür sind Cyclolinopeptide, die schon nach wenigen Tagen entstehen. Sie werden verdächtigt, die Aktivität des Immunsystems zu unterdrücken.
Weiterlesen

03.08.2017 Allergien

Die meisten angeblichen Allergien, vor allem das Hautjucken und die Ekzeme, sind Ausleitungsprobleme. Der Körper wird die körperfremden Stoffe auf den vorgesehenen Wegen über Leber und Nieren nicht los. Sie suchen sich andere Ausgänge über die Haut und stören deren Stoffwechsel.
Weiterlesen

03.08.2017 Impfungen verstehen

Was geschieht immunologisch durch Impfungen? Schwerpunktmäßig aktiviert man die Antikörper-Reaktionen und verhindert die Stimulierung zellulärer Abwehrzellen. Die ersten Abwehrbarrieren werden, wie bereits geschildert, ja umgangen.
Weiterlesen

02.08.2017 Der Rhodesian Ridgeback

Die Anfänge der Zucht des Rhodesian Ridgeback nach dem heutigen Standard liegen noch keine hundert Jahre zurück, er wurde 1924 verabschiedet. Und dem Namen Ridge wurde die Bezeichnung "Rhodesian" vorangestellt.
Weiterlesen

01.08.2017 Herbstgrasmilben - das große Kratzen

Die Milbenlarven setzen sich bevorzugt an dünnhäutigen Körperregionen ihrer Wirte fest. Als kleine Punkte – mit bloßem Auge kaum erkennbar – fallen sie meist erst dann auf, wenn es bereits zu spät ist.
Weiterlesen

30.07.2017 Haftpflichtversicherung für Hund und Pferd

In meiner langjährigen Tätigkeit als Außendienstmitarbeiter habe ich die kuriosesten Fälle erlebt: Hunde, die in Nachbars Garten Hühner und Hasen rissen oder in fremden Autos ihr Geschäft verrichteten und Pferde, die auf Autos gesprungen sind, und immer wieder Streitigkeiten in Mietverhältnissen.
Weiterlesen

23.07.2017 Hundeerziehung mit positiven Methoden

"Wir arbeiten nur mit positiven Methoden!“ – mit solchen Versprechen werben viele Hundeschulen. Doch in der Praxis sieht der Trainings-Alltag häufig anders aus: Da wird mit Gegenständen nach Hunden geworfen, an der Leine geruckt, mit Einschüchterung durch „scharfe“ Stimme, Lautstärke und Drohgebärden gearbeitet, oder sogar mittels physischer Gewalt eingewirkt.
Weiterlesen

16.07.2017 Von den Toten auferweckt

Ein Tier, das noch halb in der Narkose liegt, sollten Sie nie aus den Augen lassen, bis es wieder laufen kann!
Weiterlesen

05.07.2017 MMS und CDS - das Wichtigste in Kürze

MMS, auch „Master Mineral Solution“, besteht aus zwei Flaschen mit je einer Substanz – Natriumchlorit (NaClO2) und Säure (meist 4 %-ige Salzsäure). Durch Zusammengeben der beiden Flüssigkeiten im Verhältnis 1:1 wird Chlordioxid freigesetzt, d. h. aktiviert.
Weiterlesen

05.07.2017 Gesundheit und Standort

Bei Pferden als Strahlenflüchtern, die eigentlich den überwiegenden Teil des Tages in Bewegung sein sollten, können Daueraufenthalte auf Reizzonen schwerwiegende Folgen haben.
Weiterlesen

02.07.2017 Zecken

Zecken haben auch natürliche Feinde: Pilze, Fadenwürmer, Schlupfwespen und selbstverständlich Vögel. Wie aktiv die sind, bemerken wir nicht. Sicher ist aber, dass es noch bis vor wenigen Jahren eine Balance zwischen Zecken und deren Feinden gegeben haben muss. Erst in den letzten 20–30 Jahren wurden Zecken zu einem großen Problem und ihre Anzahl vervielfachte sich.
Weiterlesen

24.06.2017 Wie finde ich gutes Fleisch für meine Tiere?

Den jüngsten Skandal hinsichtlich Fleisch für den menschlichen Verzehr haben wir alle sicher noch gut in Erinnerung. Aufgrund der Diskussionen haben wir uns in der Redaktion gefragt, wie es denn dann um das Fleisch für BARFer bestellt ist, und haben uns ans Recherchieren gemacht.
Weiterlesen

24.05.2017 Barfen älterer Hunde und Katzen

Ältere Tiere haben besondere Bedürfnisse, die auch bei der Rationszusammenstellung berücksichtigt werden müssen.
Weiterlesen