Ernährung

14.09.2018 Eicheln

Eicheln enthalten Gerbsäure, die in mäßigen Maßen die Schleimhäute schützen und bei deren Erneuerung helfen, in großen Mengen aber schädlich werden. Blausäure enthalten sie allerdings nicht.
Weiterlesen

10.03.2018 Wehrhafte Gräser

Pferde sind Grasfresser. Trotzdem haben immer häufiger Pferde gesundheitliche Probleme beim Weidegang. Zuerst hieß es: Eiweiße. Dann hieß es: Zucker, genauer Fruktane. Inzwischen mehren sich die Beweise: Gräser können hochwirksame Gifte enthalten. Aber wie kommt das Gift ins Gras?
Weiterlesen

03.02.2018 Vergiftungen von Pferden durch Gräsergifte

Je nach Witterung, Nutzung und Pflege kann also ein und dieselbe Futtergrasfläche ein hochwertiges Futter geben oder aber unterschiedliche schwere Vergiftungen verursachen.
Weiterlesen

08.10.2017 Saatgut für Pferdeweiden und Wiesen Teil 1

Die Grasnarbe ist lückig geworden. Einfach in den Landhandel und Saatgut kaufen? Warum nicht. Oder doch besser was Spezielles?
Weiterlesen

28.09.2017 Wildpferde als Futterberater

Rinden, Blätter und Früchte der Eiche sind sehr gerbstoffreich, enthalten aber in keinem Teil Blausäure, auch nicht in den Früchten, obwohl das immer wieder behauptet wird! Vor allem die Rinde ist reich an den Antioxidanzien Quercetin und Quercitrin, sie enthält dazu einen hohen Anteil Eisen und Mangan.
Weiterlesen

06.09.2017 Übersäuerung

Es ist in den meisten Fällen möglich, den Organismus wieder in Richtung Regeneration und Gesundheit zu begleiten. Es ist nicht normal, dass ein altes Tier schwerkrank ist.
Weiterlesen

06.09.2017 trans-Fettsäuren

Trans-Fettsäuren (TFS), auch Transfette genannt, sind ungesättigte Fettsäuren, die bei der industriellen Fetthärtung entstehen. Ihnen wird ein gesundheitliches Gefährdungspotential zugeschrieben.
Weiterlesen

06.09.2017 trans-Fettsäuren (Zusammenfassung)

Trans-Fettsäuren sind „trans“formierte (trans = jenseits, Erklärung s. u.) ungesättigte Fettsäuren, die vorwiegend bei der industriellen Fetthärtung entstehen. Ihre gesundheitsschädigende Wirkung ist in vielen Fällen erwiesen.
Weiterlesen

05.09.2017 Kokosfett Teil 1

Hawaii, Palmen, Sommer, Sonne, Urlaubsstimmung und Entspannung – der zarte Duft von Kokosöl. Was aber hat das in der westlichen Ernährung wenig bekannte Kokosfett mit der Ernährung und Pflege von Tieren zu tun?
Weiterlesen

05.09.2017 Pferdefütterung ohne Weide und Heu

In den felsigen Höhen der Anden [...] wächst nur spärliches, sehr kurzes oder überhaupt kein Gras. [...] Trotzdem gibt es dort viele Einhufer [...]. Wie also löst man das Ernährungsproblem, wenn es kein Weidegras und kein Heu gibt, also die essentiellen Futtermittel, ohne die eigentlich kein Pferd gesund bleiben kann?
Weiterlesen

05.09.2017 Saatgut für Pferdeweiden und Wiesen Teil 6

In dieser Saatgut-Serie sind wir durch gut 200 Jahre landwirtschaftlicher Grünlandgeschichte gereist. Wir haben allerlei Wirtschaftsgräser unterschiedlicher Nutzungs-Epochen kennen gelernt. Aber es war zu wenig Futter für unzählige Mäuler
Weiterlesen

05.09.2017 Mein Pferd ist sauer

Immer dann, wenn Pferde auffällige Verhaltensänderungen oder wiederkehrende Krankheitsbilder – Therapieresistenz nennt das der Fachmann – zeigen, sollte man an eine mögliche Über­säuerung denken.
Weiterlesen

05.09.2017 Schleichende Arsenvergiftung durch Vitamin-D-Mangel?

„Arsen vergiftet möglicherweise weltweit Millionen Menschen und führt bei vielen auch zum Tod. Eine aktuell in der renommierten Fachzeitschrift "Bone" veröffentlichter Patienten-Fallbericht weist die osteoresorptive (Knochenabbau) Arsenvergiftung als einen bisher unbekannten Mechanismus der chronischen Arsenvergiftung aus“, so berichtet die Universität Tübingen. Vieles spricht dafür, dass dies Pferde und Hunde genauso betrifft, wenn auch bisher darüber keine wissenschaftlichen Studien vorliegen.
Weiterlesen

05.09.2017 Saatgut für Pferdeweiden und Wiesen Teil 8

[...] Heute wird unabhängig vom Standort überall Deutsches Weidelgras als Wirtschaftsgras in Monokulturen genutzt. Und wo es einmal angesiedelt wurde, wird man es kaum wieder los. Schauen wir einmal genauer hin, was da geschieht.
Weiterlesen